PinkCop Schweiz | HEH!DU
51050
page-template-default,page,page-id-51050,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-1.4,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Das HEH! Projekt der Stadtpolizei Zürich

Um was geht es?

Gewalt, Ausgrenzung, Mobbing, Vandalismus: Wenn grundlegende Anstands- und Verhaltensregeln verletzt werden, geht das alle etwas an. Zivilcourage beginnt, wenn Menschen nicht wegschauen. Oft signalisiert bereits das Bauchgefühl, dass etwas nicht stimmt. Zivilcourage bedeutet, auf dieses Gefühl zu hören, stehenzubleiben, genau hinzuschauen und sofort zu reagieren, ohne sich selbst unnötig in Gefahr zu bringen. Deshalb gilt stets:

Hinschauen

Was geht hier vor?

Einschätzen

Wie gefährlich ist die Situation? Wie rasch muss gehandelt werden? Was kann ich tun, ohne mich selbst in Gefahr zu bringen?

Handeln

Helfen. Andere zum Helfen auffordern. Die Polizei rufen.

Notruf Polizei 117

 

Unter folgenden Links erfährst du mehr:

https://www.facebook.com/auchdukannstheh

http://www.hehdu.ch/

 

HEH! ist dieses Jahr am Zurich Pride Festival anzutreffen (15. – 16. Juni 2018)